Unsere Markenauswahl

cats & dogs Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen

von

Angelika Inhofer
cats & dogs
Raiffeisenstrasse 7
DE-93173 Wenzenbach

Tel.: +49 9407 813935
Fax: +49 9407 813937
E-Mail: info@cats-dogs-shop.de
Web: www.cats-dogs-shop.de

Sollten Sie Fragen haben, beantworten wir diese natürlich gerne!

1. Grundlagen

cats & dogs hat das Bestreben, alle Kundenwünsche schnell, unbürokratisch und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Der Leistungs- und Lieferumfang bestimmt sich dabei ausschließlich nach den folgenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Dabei gelten ausschließlich die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf unserer Webseite einsehbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Von den folgenden Bedingungen abweichende Regelungen können wir nur anerkennen, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (insbesondere Sonderanfertigungen).

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Angebote sind freibleibend

Alle Angebote auf der Webseite und in den Katalogen von cats & dogs sind freibleibend. Dies gilt insbesondere für produktbeschreibende Angaben wie Abbildungen, Farben, Zeichnungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten.

Bestellvorgang und Speicherung des Vertragstextes

Eine verbindliche Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Pflichtangaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich in Schritt unter 5 das Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Bestellung absenden“ an uns versenden.

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben sie die Möglichkeit, diese auszudrucken. Bei Schritt 5 des Bestellprozesses erhalten Sie die Information, dass Sie sich die Übersicht über Ihre Bestellung nun ausdrucken können. Nach Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns zusätzlich eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung mit den übermittelten Daten und den gesetzlich vorgeschriebenen rechtlichen Hinweisen.

Vertragsschluss

Der Kaufvertrag über die Bestellung oder die Buchung eines Kurses kommt erst mit Annahme des durch den Besteller per Online-Formular oder schriftlichen Bestellschein abgegebenen Angebots zustande. Der Eingang der Bestellung wird von cats & dogs in der Regel umgehend per E-Mail bestätigt. Die Annahme des Angebots und damit das Zustandekommen des Vertrags kann durch cats & dogs entweder per gesonderter E-Mail, per Brief (insbesondere Zusendung einer Rechnung) oder auch konkludent durch Zusendung der Ware erklärt werden. cats & dogs ist dazu berechtigt, die Bestellmenge auf haushaltsübliche Mengen zu begrenzen. Vertragspartner ist in jedem Fall cats & dogs (Daten siehe oben).

2. Inhalt der Leistungen

Lieferung

Um unsere Kunden zufrieden zu stellen, liefern wir die von Ihnen bestellte Ware so schnell wie möglich per Paketdienst oder mit der Deutschen Post AG aus. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 72 Stunden.

Kann eine Lieferung nicht innerhalb von 3 Wochen seit Bestellung ausgeführt werden, so steht es Ihnen frei, soweit nichts anderes vereinbart wurde, vom Vertrag zurückzutreten.

Wir liefern, solange der Vorrat reicht.

Preise

Als vereinbarter Kaufpreis gilt der in der Annahmeerklärung von cats & dogs bestätigte Kaufpreis, der der Preisangabe auf der Webseite oder im aktuell gültigen Katalog zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung entspricht. Der angegebene Grundpreis bezieht sich auf den Preis pro Kilogramm/Milligramm bzw. Liter/Milliliter.

Buchbestellungen unterliegen der gesetzlichen Buchpreisbindung, sodass bei längeren Lieferzeiten ein hiervon abweichender Betrag in Rechnung gestellt werden kann, der der Buchpreisbindung entspricht.

Versandkosten

Um Ihnen die Ware von cats & dogs weiterhin zu einem für Sie günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können, erlauben wir uns, folgende Versandkosten in Rechnung zu stellen.

Der Versand erfolgt ausschließlich in Deutschland, ein Versand in andere Länder ist nicht möglich.

Versand: 5,50 € incl. USt. (i. W. fünf Euro fünfzig Cent)

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Fällt der bestellte Artikel größer oder kleiner aus als erwartet und möchten Sie den Artikel daher in einer anderen Größe bestellen, erfolgt dies versandkostenfrei. Teilen Sie uns bei Rücksendung der Ware, die neu gewählte Größe des Artikels mit. Wir senden Ihnen diesen Artikel dann versandkostenfrei zu.

Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt nach Ihrer Wahl bei der Bestellung per

  • Vorauskasse durch Überweisung
  • PayPal
  • Nachnahme
  • Rechnung (erst ab der zweiten Bestellung möglich)

3. Sicherung der Leistung

Eigentumsvorbehalt

cats & dogs behält sich das Eigentum an der Kaufsache vor, bis die Kaufsache vollständig bezahlt ist. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug oder sonstiger nicht nur unerheblicher Vertragspflichtverstößen, ist cats & dogs berechtigt, zur Leistungserbringung aufzufordern, nach angemessener Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und das vorbehaltene Eigentumsrecht auszuüben.

Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten sind uns wichtig und werden durch technische Vorrichtungen vor dem Zugriff Dritter geschützt. cats & dogs speichert Ihre Daten elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks erforderlich ist. Die Rechte aus den Datenschutzgesetzen bleiben unberührt. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Gewährleistung

cats & dogs bemüht sich, die Ware stets in einwandfreiem Zustand zu versenden. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass die Ware nicht in einwandfreiem Zustand ausgeliefert wird, besteht beim Vorliegen eines Mangels und Rücksendung der mangelhaften Ware während der Gewährleistungsfrist zunächst das Recht auf Nachbesserung.

Wird ein Mangel innerhalb angemessener Frist auf diese Weise nicht behoben oder ist eine Nachbesserung nicht möglich, so ist der Besteller berechtigt, nach seiner Wahl vom Kaufvertrag zurückzutreten oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) zu verlangen.

Haftung

Sofern nicht anders geregelt und soweit gesetzlich möglich haftet cats & dogs der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden.

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von cats & dogs oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von cats & dogs beruhen, haftet cats & dogs unbeschränkt.

Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet cats & dogs unbeschränkt nur bei Nichtvorhandensein der garantierten Beschaffenheit sowie für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit auch seiner gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten.

Für leichte Fahrlässigkeit haftet cats & dogs nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (wesentliche Vertragspflichten).

Im übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

Die Haftung aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen bleibt unberührt.

Hinsichtlich dieser Website schließen wir jegliche Haftung – insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der auf diesem Server dargestellten Inhalte entstehen – aus. Es wird keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der dargestellten Daten übernommen. Es kann auch keine Haftung dafür übernommen werden, dass diese Daten frei von Rechten Dritter sind.

Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Webseiten. Aus dieser Website hinausführende Hyperlinks wurden nach Ansicht der verlinkten Seiten erstellt. Allerdings unterliegen Webseiten häufigen Veränderungen. Sollte deshalb ein externer Link nicht funktionieren oder nicht zum angegebenen Ziel führen, teilen Sie uns das bitte mit – wir korrigieren etwaige Fehler gerne. Sollten Sie Grund zur Beanstandung über Inhalte auf einer verlinkten Seite haben, setzen sie sich bitte mit dem Betreiber dieser Seite in Verbindung.

Der gesamte Inhalt dieses Servers unterliegt dem Urheberrecht, insbesondere alle Grafiken, Fotos, Buttons und sonstigen Gestaltungselemente.

4. Hinweis nach Batteriegesetz

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batteriegesetz verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Sie sind gesetzlich verpflichtet, alte Batterien und Akkus nach Gebrauch zurückzugeben. Als Endverbraucher können Sie Altbatterien und Akkus aus unserem Sortiment auch in unserer Verkaufsstelle bzw. unserem Versandlager unentgeltlich zurückgeben oder an uns zurückschicken. Sie können die alten Akkus und Batterien auch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort zurückgeben.

Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes, den sie enthalten, gekennzeichnet. Dabei sind Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten, mit den chemischen Zeichen der Metalle (z.B. „Cd“ für Cadmium, „Pb“ für Blei, „Hg“ für Quecksilber) gekennzeichnet.

5. Allgemeine Bestimmungen

Sämtliche Geschäftsbeziehungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen internationalen Kollisionsrechts.

Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Lücken oder Widersprüche dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen sind so auszulegen, dass die Durchführung des Vertrags gewährleistet ist. Beide Parteien werden verlangten Änderungen so weit zustimmen, als wesentliche Vertragsinteressen berührt werden.

Sollten einzelne Regelungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Beide Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Regelung durch eine andere zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist. Gleiches gilt für etwaige Regelungslücken im Vertrag oder in den daneben abgeschlossenen Vereinbarungen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit beide Vertragsparteien Kaufleute sind, Regensburg.

Stand: 16.06.2010
Version 1.0